Deckvorstellung: Schlag auf Schlag (Unermüdlicher Boxer)

Unermüdliche BoxerEin weiterer interessanter Beitrag zum Artikel-Wettbewerb hat uns mit der folgenden Deckvorstellung der Unermüdlichen Boxer erreicht.:
Mit Lord of the Tachyon Galaxy kam neben den Mecha-Phantomungeheuern auch ein anderes neues, sehr interessantes Themendeck zu uns: die Unermüdlichen Boxer. Mein Artikel wird anhand eines Beispieldecks klären, was die Ziele des Decks sind und wie man diese erreichen kann. Übrigens ist jeder Name von ihnen entweder ein Sportgerät oder eine Redensart aus dem Boxsport.

Hier ist zunächst die Deckliste:

Monster(18)
3 Unermüdlicher Boxer Kopfschutz
3 Unermüdlicher Boxer Switchhitter
3 Unermüdlicher Boxer Sparringspartner
3 Unermüdlicher Boxer Konterschlag
2 Goblindbergh
1 Geist des Wassers
1 Gerümpelsynchronisierer
1 Pyrorex der Elementarherrscher

Zauber(12)
2 Topf der Gegensätzlichkeit
1 Topf der Trägheit
1 Verstärkung für die Armee
1 Schwarzes Loch
1 Schwerer Sturm
1 Gedankenkontrolle
1 Wiedergeburt
1 Buch des Mondes
3 Mystischer Raum-Taifun

Fallen(10)
1 Reißender Tribut
2 Spiegelkraft
1 Feierliches Urteil
1 Ernste Warnung
1 Straße zum Sternenlicht
2 Bodenlose Fallgrube
2 Dimensionsgefängnis

Extra Deck(15)
3 Unermüdliche Boxer Bleijoch
2 Nummer 105: Unermüdliche Boxer Star Cestus
2 Edelsteinritter Perle
1 Nummer 39: Utopia
1 Nummer C39: Utopiastrahl
1 Maestroke der Dirigentendschinn
1 Sternenstaubdrache
1 Schrottdrache
1 Schwarzer Rosendrache
1 Catastor
1 Magischer Android
Die Unermüdlichen Boxer versuchen vor allem schnell Monster auf das Feld zu bekommen, um eine schnelle xyz-Beschwörung durchzuführen. Da jeder der Unermüdlichen Boxer Stufe 4 ist und jedes der im Beispieldeck gespielten xyz-Monster der Unermüdlichen Boxer Rang 4 ist, bietet sich dies besonders an. Gehen wir nun ins Detail.

Unermüdlicher Boxer Kopfschutz kann einmal pro Spielzug in offener Angriffsposition nicht durch Kampf zerstört werden. Dieser Effekts ist nett, aber nicht so wichtig wie sein anderer Effekt. Dieser erlaubt es uns einen Unermüdlichen Boxer vom Deck auf den Friedhof zu legen, wenn er als Normalbeschwörung beschworen wurde.
Meistens legen wir Unermüdlicher Boxer Konterschlag auf den Friedhof, da er einem Unermüdlichen Boxer, der angreift oder angegriffen wird, im Damage Step eines beliebigen Spielers 1000 ATK bis zur End Phase gibt, wenn wir ihn von unserer Hand oder unserem Friedhof verbannen. Dadurch können wir eventuellen Angriffen des Gegners besser standhalten oder sogar angreifen.
Unermüdlicher Boxer Switchhitter beschwört einen Unermüdlichen Boxer als Spezialbeschwörung, wenn er normalbeschworen wurde. Zwar können wir in diesem Spielzug nur Unermüdliche Boxer spezialbeschwören, aber das stört nicht wirklich. Wenn Switchhitter kommt, sorgt er also sofort für Bleijoch oder sogar Star Cestus.
Unermüdliche Boxer Sparringspartner kommt als Spezialbeschwörung von der Hand, wenn wir einen Unermüdlichen Boxer kontrollieren, allerdings ist in diesem Zug keine Battle Phase möglich. Das ist hinderlich, aber dafür können wir durch ihn auch auf die anderen xaz-Monster Zugriff nehmen.
Unermüdlicher Boxer Glaskinn wird nicht gespielt, da meiner Meinung nach sein Effekt zu schlecht ist. Goblindbergh unterstützt die Taktik der Unermüdlichen Boxer durch seinen Effekt sehr gut. Geist des Wassers und Gerümpelsynchronisierer sind unsere Empfänger. Sämtliche Unermüdlichen Boxer sind Feuermonster, dadurch ist Pyrorex der Elementarherrscher ziemlich spielstark.

Leider gibt es keine themeninternen Zauber-und Fallenkarten. Deshalb sind diese standartgehalten.

Die Verstärkung für die Armee sucht fast alles, weil jeder Unermüdliche Boxer Krieger sind, aber auch Gerümpelsynchronisierer kann gesucht werden ebenso wie Goblindbergh. Der Rest ist Staple.
Die Töpfe für Turbo, zwar stört Topf der Gegensätzlichkeit ein bisschen, man kann überlegen ihn nicht zu spielen, der Topf der Trägheit kommt aber gut wegen den vielen xyz-Beschwörungen.
Schwarzes Loch und Schwerer Sturm räumen das Feld, Gedankenkontrolle ist für Synchros bzw. xyz-Beschwörungen mit gegnerischen Monstern, Wiedergeburt holt uns ein Monster zurück, Buch des Mondes schützt vor Angriffen, einen Großteil von Effekten und ist auch gut, wenn man ein stärkeres Monster vom Gegner überrennen will, der Mystische Raum-Taifun nimmt dem Gegner ein Zauber-oder Fallenkarte

Die meisten Fallen sind ebenfalls Staple. Reißender Tribut und Bodenlose Fallgrube machen Monster vom Gegner schon bei der Beschwörung weg, Spiegelkraft und Dimensionsgefängnis schützen vor Angriffen. Feierliches Urteil, Ernste Warnung und Straße zum Sternenlicht annulieren effektiv Effekte(kleines Wortspiel :D).

Das Extradeck ist besonders auf die Rang 4 xyz-Beschwörung ausgelegt. Immerhin sind Unermüdlicher Boxer Bleijoch und Nummer 105: Unermüdlicher Boxer Star Cestus Rang 4 genauso wie Maestroke, Utopia und Edelsteinritter Perle.
Die am leichtesten beschwörbaren Synchros sind Stufe 5 bzw. Stufe 7, also Catastor, Magischer Android und Schwarzer Rosendrache. Der Sternenstaubdrache und der Schrottdrache sollen also mehr Optionen freihalten.

Das war dann mein zweiter Artikel. Ich hoffe, er hat euch gefallen. Was haltet ihr von dem Deck? Denkt ihr es hat Potenzial? Schreibt es in die Kommentare.

Ansonsten euch allen noch einen schönen Tag.

Gastbeitrag von Felix K.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.