Feuerfaust-DecksDas Kartenthema „Feuerfaust“ ist mit der Erweiterung „Cosmo Blazer“ erschienen. Auch wenn noch weitere Unterstürzung im nächsten Set kommen wird: Schon jetzt ist das Deck durchaus ernst zu nehmen. Eine mögliche Deckliste stellen wir hier vor.

Deckliste vom Feuerfaust-Deck

3 Bestienkönig Barbaros
3 Bruderschaft der Feuerfaust – Drache
3 Bruderschaft der Feuerfaust – Bär
3 Bruderschaft der Feuerfaust – Gorilla

1 Schwarzes Loch
3 Feuerformation – Tenki
2 Feuerformation – Tensu
2 Verbotene Lanze
1 Wiedergeburt
3 Mystischer Raum-Taifun
2 Topf der Gegensätzlichkeit

2 Bodenlose Fallgrube
2 Zwangsevakuierungsgerät
2 Feuerformation – Tenken
3 Feuerformation – Tensen
2 Horn des Phantomungeheuers
1 Spiegelkraft
1 Feierliches Urteil
2 Ernste Warnung
1 Straße zum Sternenlicht

Extra Deck
1 Sternenstaub-Drache
1 Abyss Bewohner
2 Bruderschaft der Feuerfaust – Tigerkönig
1 Evigishki Merrowgeist
1 Maestrum
1 Schock Meister
1 Utopia
1 Photonenfalter-Agent
1 Stahlschar-Schabe
1 Gagaga Cowboy
1 Edelsteinritter Perle

Weiteres zum Feuerfaust-Deck

Schwächen/Stärken: Das Deck baut sehr auf die Fallenkarten, daher kann ein Königlicher Erlass das Spiel entscheiden. Auch Makrokosmos schadet dem Deck, da die Zauber- und Fallenkarten dann nicht für die Effekte der Monster auf den Friedhof gesendet werden können.
Kosten: Das Set ist recht neu, die Karten haben unterschiedliche Seltenheiten. Billiger als Nixenrüstung oder Prophezeihung, kosten die Ultra Rares momentan doch noch ein paar Euros mehr.
Woher bekommt man am Besten die Karten?: Alle bisher erhältlichen Karten kommen aus dem Set „Cosmo Blazer“. Die Seltenheiten sind unterschiedlich, vieles ist nur Common oder Rare. Das Kaufen eines Displays kann ganz interessant sein.

Feuerfaust (Fire Fist) Decks: Feuer und Flamme
Markiert in:     
Avatar

Kylina

Kylina beschäftigt sich schon seit 2003 mit dem Yu-Gi-Oh! Sammelkartenspiel und ist Besitzer von Yugioh-Forum.com. Die jahrelange intensive Beschäftigung mit dem Spiel führte dazu, dass sie Head Judge (Oberschiedsrichter) vieler YCS Turniere und Europameisterschaften wurde. Ihr schiedsrichterliches Highlight war der Head Judge Posten auf der Weltmeisterschaft 2014 in Rimini. Heutzutage kümmert sie sich um die europaweit bekannten Turniere von Silver-Cards.de, die regelmäßig in Ihrer Heimatstadt Köln stattfinden (mehr dazu unter https://silver-cards.de/news/yugioh-turniere-von-silver-cards-de/). Zudem kümmert sie sich als Main Event Manager um die Abläufe der großen europäischen Turniere (Yugioh Championship Series, Europameisterschaft, manchmal auch die deutsche Meisterschaft). Sagt gerne auf den Events Hallo! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.