Yugioh-Regeln: Ritual Monster

Ritual-Monster kannst du als Spezialbeschwörung beschwören, indem du die auf der Karte angegebenen Anweisungen befolgst. Im Fall vom abgebildeten „Schwarz Glänzenden Soldat“ musst du also die Ritual-Zauberkarte „Schwarz Glänzendes Ritual“ auf deiner Hand aktivieren, um ihn aus deiner Hand als Ritualbeschwörung zu aktivieren.

Wenn du eine Ritualbeschwörung machen willst, spielst du einfach in deiner Main Phase die Ritualzauberkarte aus, die das Monster beschwören soll. In der Effekt-Auflösung legst du dann Monster mit der erforderlichen Level-Anzahl ab, sodass dein Ritual-Monster das Feld betreten kann.

Neuere Ritual-Karten haben noch einfachere Möglichkeiten, um beschworen zu werden. So können einige Ritualzauber auch Karten aus dem Friedhof verwenden. Andere Ritualkarten geben noch Zusatzeffekte.

Besonders beliebte Ritual-Themen sind unter anderem: Nekroz und Gishki. Eine der beliebtesten und bekanntesten Ritualkarten ist „Blauäugiger Weißer Chaos MAX Drache“, welcher gerne außerhalb von reinen Ritual-Decks gespielt wird.