Sinthoras (ehemaliges Mitglied)

Yu-Gi-Oh! Team Stand Alone - Sinthoras

Name: Felix Matzantke
Nickname: Sinthoras
Lieblingskarte: Wechselt ständig, aktuell Nebeltal Falke
Funktionen: /
Gespielte TCGs: Yugi, aber nur noch Just for Fun

Über Sinthoras:
Das erste Turnier des -Sinthoras- war die Sneak von Phantom Darkness. Schnell interessierte er sich für kreativere Decks.
So wurde dann auch Stand Alone auf ihn aufmerksam, und er wurde rekrutiert.
Nach einiger Zeit des reinen Spielens interessierte er sich immer mehr fürs Judgen, bis er sich schließlich für die Fortune Tour meldete – und in Bochum direkt auf dem Floor stand! Danach durfte er sogar in Stuttgart mit dabei sein, dieses Mal auf den Side-Events.
Von dort an versuchte er sich immer wieder abwechselt mal als Spieler und mal als Judge. Spielerisch erlebte er dabei eine Berg- und Talfahrt mit Erfolgen (einige Top-Platzierungen auf Konsolenturnieren) und Abstüzen (vor allem die beiden Deutschen Meisterschaften). Schließlich stand er auf der YCS in Bochum wieder auf dem Floor, zum ersten Mal unter Amigo.

Mitte 2011 entschied er sich, zunächst bis zur Deutschen Meisterschaft zu pausieren. Dort war er das letzte Mal als Judge aktiv, bevor er Yugi aufgab, wenn man mal von Fun-Spielen und dem nachdenken über Fundecks absieht. Dennoch wollte Stand Alone ihn nicht ziehen lassen, sodass er seinem Team nun noch immer in beratender Funktion zur Seite steht.

Info: Sinthoras ist wegen weniger Interesse am Kartenspiel am 15.11.2011 ausgetreten.

Weiter mit: Lord Quacki