Yu-Gi-Oh! THE DARK SIDE OF DIMENSIONS – Alle Infos für Kino-Gänger

Am 12. März (und nur an diesem Datum) ist der neue Yu-Gi-Oh! Kinofilm „The Dark Side of Dimensions“ hierzulande im Kino zu sehen. Leider ist er nicht überall zu sehen, sondern nur in ausgewählten Kinos.

Der Vorverkauf der Karten startet am 02. Februar. Eine Liste der teilnehmenden Kinos, und welche Überraschung euch mit etwas Glück erwartet, erfahrt ihr im folgenden Artikel.

Limitierte Karte: Obelisk der Peiniger

Obelisk der Peiniger wird es mit einem speziellen Artwork für 7.000 glückliche Kinobesucher geben. Leider wird nicht versprochen, dass jeder Besucher auch wirklich eine Karte kriegt. Wir vermuten, dass es besser ist, am Kinotag etwas früher da zu sein ;) – allerdings fehlen Infos hierzu zum Zeitpunkt dieser Meldung.
Der Kartentext:

Erfordert 3 Tribute, um als Normalbeschwörung beschworen zu werden.(Du kannst diese Karte nicht setzen.) Die Normalbeschwörung dieser Karte kann nicht annulliert werden. Wenn diese Karte als Normalbeschwörung beschworen wird, können keine Karten und Effekte aktiviert werden. Diese Karte kann nicht als Ziel für Zauber, Fallen und Effekte von Zaubern, Fallen oder Effektmonstern gewählt werden. Falls diese Karte als Spezialbeschwörung beschworen wird, wird sie während der End Phase auf den Friedhof gelegt. Du kannst 2 Monster als Tribut anbieten, um alle Monster zu zerstören, die dein Gegner kontrolliert. Diese Karte kann in dem Spielzug, in dem dieser Effekt aktiviert wird, keinen Angriff deklarieren.

Die Kinos

Kinoliste Deutschland

Kinoliste Österreich

Weitere Informationen

Erfahrungsgemäß ändern sich solche Daten nach der Ankündigung. Fragt also am Besten nochmal bei eurem Kino nach, oder reserviert euch eure Karten vor.
Quelle: https://www.facebook.com/KSMAnime/posts/1251992434894525:0