Runde 1: Ali Kadouh (Künstlerkumpel) vs. Dario Sender (Kozmo)

Im Featured Match der ersten Runde haben wir zwei sehr erfolgreiche Spieler bei uns sitzen! Während Dario Sender schon auf der einen oder anderen Nationalen Meisterschaft auf sich aufmerksam machen konnte, hat es Ali Kadouh schon unter die besten Spieler mehrerer Yu-gi-oh! Championchip Series! geschafft. Eine interessante Partie steht uns bevor, ein wahres Duell zwischen zwei sehr guten Spielern! 

Ali gewinnt das Schere-Stein-Papier Intro und möchte nun, dass Dario anfängt. In der jetzigen Meta ist dies üblich, da sich der zweite Spieler die sechste Handkarte und den ersten Angriff sichern möchte. Dieser normalbeschwört Kozmo-Blechbüchse und spielt dann Kozmo-Stadt aus. Er mischt eine Karte ins Deck und zieht eine neue Karte. Er setzt eine Zauber- oder Fallenkarte verdeckt und Dario bezahlt 500 Lebenspunkte. Er zeigt Kozmo-Dunkelzerstörer, Kozmo-Gleitflieger und Kozmo-Verdunkler vor. Durch den anschließenden Würfelwurf bekommt Dario Kozmo-Dunkelzerstörer auf die Hand.

Der Oldie Ali Kadouh

Ali spielt zu Beginn seines Zuges Emporkömmling Goblin, schenkt Dario 1000 Lebenspunkte und zieht eine Karte. Es folgt ein Raigeki, Dario kettet Blechdose an dieses an. Er spezialbeschwört Dunkelzerstörer in die Angriffsposition. Doch dieser muss durch Raigeki nun zerstört werden, allerdings nutzt Dario Dunkelzerstörers Effekt und spezialbeschwört Kozmoll-Böshexe in den Angriffsmodus. Nun legt Ali Künstlerkumpel Affenboard in die rechte Skala und sucht sich dadurch Künstlerkumpel Joker. Diesen spielt er aus und kettet Drachen-Konfrontation an. Er zeigt Luster-Pendel der Drachenbezwinger, sowie Vektor-Pendel der Drachenoberherr vor. Der Oberherr geht in das Extradeck und der Pendeldrache wird beschworen. Durch Joker sucht er Künstlerkumpel Esel auf die Hand. . Er synchronisiert zu Sprengender Drachobezwinger. Auf die Beschwörung aktiviert Dario die besondere Fähigkeit von Böshexe und beschwört Dunkelzerstörer in die Angriffsposition, welcher zugleich den Sprengenden Drachobezwinger vernichtet. Ali möchte nun eine Pendelbeschwörung auf fünf Monster durchführen, doch Dario kontert fulminant mit Feierlicher Schlag! Ali schaut schockiert und hat damit anscheinend nicht gerechnet! Er sieht keine Chance mehr zu gewinnen und gibt auf!

 

1:0 für Dario!

Dario gewinnt das erste Spiel dominant und mit ein wenig Würfelglück! Kann der Youngster diese starke Leitung direkt wiederholen und den Sack zu machen? Beide scheinen sich beim Siden sehr sicher zu sein und es geht direkt weiter!

Dario beginnt auch das zweite Spiel und hat sichtlich Selbstvertrauen getankt. Er spielt Landformen und sucht sich Kozmo-Stadt. Es folgt Emporkömmling Goblin und er zieht eine Karte. Ali hat nun 9000 Lebenspunkte. Dario spielt die Kozmo-Stadt aus und mischt zwei Karten ins Deck. Er zieht zwei neue Karten und spielt einen weiteren Goblin aus. Er setzt zwei Karten verdeckt und in der End Phase beschwört er mit Notfallteleport eine Kozmo-Blechdose! Er zeigt Kozmo-Böshexe, Kozmo-Dunkelzerstörer und Kozmo- Gleitflieger. Er bekommt Böshexe und beschwört sie auch gleich durch die Blechdose.

Der Youngster Dario

Es folgt von Ali ein Künstlerkumpel Gitaröte und danach eine Künstlerkumpel Ziehechse. Durch die die Gitaröte zieht er eine Karte. Er spielt Künstlerkumpel Esel aus und sucht sich Künstlerkumpel Hexer. Er überlegt nun und schaut in sein Extradeck. Er fürchtet sich sichtlich vor Darios verdeckten Karten, ein zweites Mal will er sich dem Feierlichen Schlag nicht entgegenstellen. Er nutzt nun Ziehechse und zieht eine Karte, zerstört sie aber auch selber. Er legt nun Meister-Pendel, der Drachobezwinger in die andere Skala. Er pendelt einen Künstlerzauberer Trickclown. Es folgt eine Xyz-Beschwörung auf Castel, das Himmelsprenger Musketier. Er benutzt den Effekt und Kozmo-Stadt wird zurück in das Deck gemischt. Er nutzt Trickclown, welcher sich wieder beschwört. Er greift Böshexe an, aber Dario nutzt ihren Effekt und für geschmeidige 1000 Lebenspunkte überlebt diese. Ali beendet seinen Zug, allerdings spielt Dario am Ende des Zuges wieder Notfallteleport auf eine Blechdose. Er nutzt den Effekt und zeigt wieder Dunkelzerstörer, Strohmann sowie Gleitflieger vor. Dario bekommt Dunkelzerstörer und nutzt die Blechdose um diesen zu beschwören. Der nimmt auch gleich den Trickclown vom Feld.

Dario ist am Zug und aktiviert Verlockung der Finsternis ohne Handkarten. Er muss Kozmo-Stadt und Ruf der Gejagten ablegen. Hat er sich hier auf sein Glück verlassen oder ist das ein Teil seines Plans? Nun deckt er einen Ruf der Gejagten auf und holt seine Dunkelzerstörer vom Weltall-Schrottplatz! Der zerstört sich selber und spezialbeschwört Kozmo-Bauernmädchen. Sein vorheriger Bluff, ein Raigeki wird aufgedeckt! Castel wird zerstört und damit ist das Feld frei für Darios Monster! Das reicht, weil Dario Bauernmädchen hat, um einen weiteren Dunkelzerstörer zu beschwören! Kühlkalkuliert und eiskalt aus dem nichts sichert sich Dario den zweiten Sieg und hat ein furioses 2:0 eingefangen! Starke Leistung und super stark, aber auch Ali lächelt und lässt sich nicht unterkriegen!

2:0 für Dario