Eine Quantum-Karte und der neue Monarch EtherDas Quantum Monarch basiert im Wesentlichen auf derm Structure Deck „Emperor of Darkness“ sowie ein paar Einzelkarten, die relativ günstig zu bekommen sind. Die Einzigen Karten, die einen gewissen Wert haben, sind Notfall-Teleport und Superquantum Rote Schicht. Wie ihr das Deck zusammenbaut, erklären wir hier.

Deckliste Quantum-Monarch

Die folgende Liste ist typisch für ein Quantum Monarchen Deck. Die Decks können nicht stark voneinander abweichen, weil die stärkeren Karten in maximaler Ausführung gespielt werden sollten.
Kursiv markiert sind die Karten, die du direkt im Structure Deck hast. Die anderen Karten musst du separat kaufen.
Main Deck – 41
3 Ether der Himmelsmonarch
2 Edea der Himmelsknappe

2 Kuraz der Lichtmonarch
3 Effektverschleierin (alternativ Maxx C)
3 Erebus der Unterweltmonarch
1 Caius der Megamonarch
2 Majestätsunterweltler
1 Superquantum Blaue Schicht
2 Superquantum Rote Schicht
1 Eidos der Unterweltknappe
3 Sturmkraft der Monarchen
1 Marsch der Monarchen
2 Domäne der wahren Monarchen
3 Panteismus der Monarchen
2 Rückkehr der Monarchen
3 Hartnäckigkeit der Monarchen
2 Zwillings-Twister
3 Notfallteleport
2 Der Primäre Monarch

Warum kein Extra Deck?

Es gibt kein Extra Deck, weil ein Teil der Karten nur ohne Extra Deck funktioniert, bzw einige Karten das Beschwören aus dem Extra Deck sogar verbieten.

Mögliche Side Deck Karten

Mögliche Side Deck Karten für das Quantum Monarch sind entweder zur Verstärkung von gewissen Aspekten im Main Deck, oder speziell gegen gewisse Matchups. Fog King zum Beispiel ist im Mirror Match ideal. Für Fallenlastige Decks und solche, die „Maske der Beschränkung“ reinboarden, empfiehlt sich „Königlicher Erlass“. Weitere Kopien von Maxx C und Effektverschlerin (falls nicht in maximaler Anzahl im Main Deck gespielt), sowie zusätzliche „Majestätsunterweltler“ sind auch häufig zu finden.

Quantum Monarch Deckliste
Avatar

Kylina

Kylina beschäftigt sich schon seit 2003 mit dem Yu-Gi-Oh! Sammelkartenspiel und ist Besitzer von Yugioh-Forum.com. Die jahrelange intensive Beschäftigung mit dem Spiel führte dazu, dass sie Head Judge (Oberschiedsrichter) vieler YCS Turniere und Europameisterschaften wurde. Ihr schiedsrichterliches Highlight war der Head Judge Posten auf der Weltmeisterschaft 2014 in Rimini. Heutzutage kümmert sie sich um die europaweit bekannten Turniere von Silver-Cards.de, die regelmäßig in Ihrer Heimatstadt Köln stattfinden (mehr dazu unter https://silver-cards.de/news/yugioh-turniere-von-silver-cards-de/). Zudem kümmert sie sich als Main Event Manager um die Abläufe der großen europäischen Turniere (Yugioh Championship Series, Europameisterschaft, manchmal auch die deutsche Meisterschaft). Sagt gerne auf den Events Hallo! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.