Featured Match Runde 1: Alpay Engin vs Donat Juric

Featured Match Runde 1: Alpay Engin vs Donat Juric

Ich habe mir in Runde 1 aus Tradition den Titelverteidiger Alpay Engine an den Featured-Tisch geholt. Er spielt gegen Donat Juric und wird natürlich versuchen, hier gut in das Turnier zu starten. Donat wird logischerweise versuchen, das zu verhindern.
Wir sind heute übrigens 129 Spieler und werden daher 7 Vorrunden spielen, mit anschließenden Top 16. Es ist also ein langer Weg zur Titelverteidigung!

Alpay gewinnt das Würfeln mit 6 zu 4 und lässt seinen Gegner anfangen. Wir warten noch kurz, währen Martina, der Head Judge, einige Dinge erklärt, bevor Donat das Spiel beginnt.

Er tut dies mit einem Pot of Duality (nach dem Handshake), der Bär, noch einen Pot und einen Wolfbark aufdeckt. Er entscheidet sich für Wolfbark. Als nächstes ruft er einen Leopard, der sich opfern um damit ein Tenki zu suchen. Die wird aktiviert, damit Donat sich einen Bären auf die Hand suchen kann. Damit beendet sein Zug.

Alpay muss erstmal überlegen, eher er Manju ausspielt und damit auf die Suche nach einem Clausolas geht. Dieser sucht direkt Kaleidoskop. Brionac wird für Einhorn abgeworfen, ehe Kaleidoskop aktiviert wird. Herold geht aus dem Extradeck in den Friedhof, Einhorn wird gerufen und durch Herold wandert noch ein Brionac auf seine Hand. Spiegel wird aktiviert und Trishula betritt das Feld. Er entfernt damit Leopard, Tenki und einen Bären (letzteren von der Hand). Es folgen drei direkte Angriffe, die einiges an Schaden austeilen. Donat bleiben 1600 Leben, und Alpay mach in der zweiten Mainphase weiter, indem er Lavalval Chain ruft und damit einen Manju auf das Deck legt. Zum Ende legt er eine verdeckte ZF.

Donat wirkt nicht sehr glücklich und muss erstmal nachdenken, was er gegen dieses starke Feld machen will. Er legt ein Monster verdeckt, aktiviert Dimensionsspalt und gibt ab.

Der Titelverteidiger ruft Manju, welcher ihm noch ein Einhorn auf die Hand bringt. Brionac wird entfernt für noch ein Einhorn, welcher sofort für Kaleidoskop abgeworfen wird. Dadurch betritt das andere Einhorn sofort das Feld, Einhorn und Manju werden zu einem Diamond Dire Wolf und Donat sieht ein, dass er das Spiel verloren hat.

Alpay 1-0 Donat

Aplay beginnt Spiel zwei mit Senju, welcher Clausolas sucht. Er wird abgeworfen für Kaleidoskop. Die bekannte Herold-Einhorn-Kombo kommt und über Brionac landet letztlich ein Einhorn auf Alpays Hand. Dann überlagert er die beiden Monster zu Emeral. Unicorn wird für Kaleidoskop abgeworfen, ehe Alpay mit seinem XYZ-Monster eine Karte nachzieht. Nach einer verdeckten Karte gibt er ab.

Donat will mit Tenki suchen, fängt sich aber einen Typhoon. Daraufhin muss er erneut nachdenken, ehe er Rooster ruft. Er greift mit Lanze zusammen an, zerstört damit Emerald und macht ein wenig Schaden. Damit muss er auch schon abgeben.

Alpay hat 5 Handkarten fängt damit er, dass er Brionac für Shurit abwirft. Er entfernt Spiegel und Clausolas aus dem Friedhof, damit er sich einen Cycle suchen kann. Manju wird beschworen und geht direkt auf die Suche nach der Trishula. Die wird über Cycle und Shurit gerufen. Donat verliert einen Geist von der Hand zusätzlich zu Rooster und Alpay sucht Brionac. Dann gibt es ein wenig Schaden und Alpay gibt ab.

Sein Gegner sucht sich Bär über Tenki und kann damit Trishula zerstören, durch den Angriff auf Manju sucht er sich außerdem Tensen. Damit gibt er auch schon wieder ab.

Alpay entfernt Cycle und Brionac um Cycle zu suchen und wirft dann Brionac ab. Shurit kommt auf seine Hand, Prinzessin kommt und über Cycle kommt erneut eine Trishula, die das Spiel dann auch beendet.

Alpay 2-0 Donat

Damit startet der Titelverteidiger mit einem Sieg in das Turnier, während Donat bereits jetzt mit dem Rücken zur Wand steht.