Infernoid-Deckliste-TitelbildInfernoid sind eines der neuen Themen 2015. Hier findet ihr die Deckliste eines Builts, welches Sieger bei einem mittelgroßen Turnier in Duisburg wurde.

Infernoid Deckliste

2 Infernoid Onuncu
3 Infernoid Attondel
3 Infernoid Seitsemas
2 Infernoid Piaty
2 Infernoid Hamadik
3 Infernoid Antra
3 Infernoid Patrulea
3 Raiden, Hand der Lichtverpflichteten
1 Blaster, Drachenherrscher des Infernos
2 Kartenkavallerist

3 Gedankengang
1 Monstertor
3 Seher der Leere
1 Schnappstahl
3 Versteckte Waffenkammer
3 Mystischer Raum-Taifun
1 Angriff der Lichtbrigade
1 Begräbnis aus einer anderen Dimension

Extra Deck
1 Sternenfresser
1 Blutroter Klingenkämpfer
1 Schwarzer Rosendrache
1 Schrott-Erzunterweltler
1 Gaia-Ritter, die Kraft der Erde
1 Priesterlicher Sonnendrachen-Overlord von Heliopolix
1 Himmlischer Drachenritter Fellgrant
1 Mecha-Phantomungeheuer Drachossack
1 Nummer 11: Großes Auge
1 Gaia-Drache, der Donnerangreifer
1 Sternzeichen-Kundler Phtolemy
1 Edelstein-Ritter Perle
1 Castel, der Himmelssprenger-Musketier
1 Mechequipped Angineer
1 Daigusto Phönix

Infernoid – so funktioniert das Deck
Markiert in:
Avatar

Kylina

Kylina beschäftigt sich schon seit 2003 mit dem Yu-Gi-Oh! Sammelkartenspiel und ist Besitzer von Yugioh-Forum.com. Die jahrelange intensive Beschäftigung mit dem Spiel führte dazu, dass sie Head Judge (Oberschiedsrichter) vieler YCS Turniere und Europameisterschaften wurde. Ihr schiedsrichterliches Highlight war der Head Judge Posten auf der Weltmeisterschaft 2014 in Rimini. Heutzutage kümmert sie sich um die europaweit bekannten Turniere von Silver-Cards.de, die regelmäßig in Ihrer Heimatstadt Köln stattfinden (mehr dazu unter https://silver-cards.de/news/yugioh-turniere-von-silver-cards-de/). Zudem kümmert sie sich als Main Event Manager um die Abläufe der großen europäischen Turniere (Yugioh Championship Series, Europameisterschaft, manchmal auch die deutsche Meisterschaft). Sagt gerne auf den Events Hallo! :)

2 Gedanken zu „Infernoid – so funktioniert das Deck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.