Feature Match Runde 5: Floris van Ash (Geargia) vs. Andreas Middendorf (Constellar)

Floris

Andreas

Wir befinden uns nun in der Runde 5. Hier geht es um alles, Tops oder nicht. Dementsprechend heiß sind die Spieler, den immerhin geht es um eine der begehrtesten Spielekonsolen aller Zeiten: Der Playstation 4! Und wir haben jetzt Floris van Ash und Andreas Middendorf. Floris ist extra aus Holland angereist und dort eine Koryphähe im Bereich Yu-gi-oh! . Andreas hingegen sollte einigen aus unserer Szene bekannt sein.

ia sp1

Spiel 1

Es wird gewürfelt und dadurch darf Andreas beginnen, da er eine 6 gegen 3 würfelt. Er beginnt mit drei verdeckten Zauber- oder Fallenkarten und beendet.

Floris spielt ebenfalls drei verdeckte Zauber- oder Fallenkarte aus und beendet.
Es wird Bruderschaft der Feuerfaust – Bär bei Andreas beschworen und Floris spielt Reißender Tribut. Doch Verbotene Lanze schützt Bär. Nun kassiert dieser eine Effektverschleierin und greift mit 800 Punkten direkt an. Floris fällt auf 7200 Lebenspunkte. Es wird abgegeben.

Geargiaarsenal bei Floris, welche angreift aber eine Teuflische Kette abbekommt. In der Main Phase 2 wird Geargiaarsenal, um dann Getriebriaabwehr in Verteidigungsposition zu beschwören, welche sich dann selber zudeckt. Am Ende des Zuges nimmt Andreas sein Mystischer Raum-Taifun Floris seine Ernste Warnung.

Andreas ist dran und schießt mit einem zweiten Mystischer Raum-Taifun nun die verdeckt liegende Sieben Werkzeuge des Banditen weg. Er normalbeschwört Sternzeichen-Kundler Pollux und durch dessen Effekt Sternzeichen-Kundler Algiedi. Er überlagert beide zu Sternzeichen-Kundler Omega und greift mit diesem die verdeckte Getriebriaabwehr an. Bruderschaft der Feuerfaust – Bär wird noch in der Main Phase von einer zweiten Effektverschleierin betroffen. Dieser greift direkt an und Floris fällt auf 5600. Armor hat Getriebriaauto gesucht. Andreas setzt eine Karte verdeckt und beendet.

Nun spielt Floris Getriebriano MK 2 aus und spezialbeschwört Getriebriaarsenal. Dieses opfert sich selber um Getriebriano als Spezialbeschwörung zu beschwören. Dieses wiederum opfert sich, um Getriebriaabwehr zu beschwören und nun folgt das Auto als Spezialbeschwörung in Verteidigungsposition. Abwehr und Auto ergeben zusammen Nr. 101 Lautlose Ehre Ark, welche eine Ernste Warnung kassiert. Floris beendet.

Es folgt ein Topdeck von Andreas, indem er Feuerformation – Tenki zieht und Sternzeichen-Kundler Pollux auf die Hand sucht. Dies entscheidet auch sogleich das Spiel, da er so genug Angriffskraft hat, um Floris restliche Lebenspunkte auszulöschen.

1:0 für Andreas!

Spiel 2

Damit geht Andreas in Führung und hat zu keinem Zeitpunkt im Spiel die Kontrolle verloren. Wie kontert Floris nun am besten diese starke Führung aus?

Er beginnt mit einem gesetzten Monster und 4 verdeckten Zauber- oder Fallenkarten. Was eine starke Eröffnung!

Feuerformation – Tenki bei Andreas, welche Bruderschaft der Feuerfaust – Bär auf die Hand sucht. Bruderschaft der Feuerfaust – Bär wird ausgespielt und will seinen Effekt benutzen, aber Floris spielt Göttlicher Zorn und wirft Redox, Drachenherrscher der Felsen ab um diesen zu negieren und Bruderschaft der Feuerfaust – Bär zu vernichten. Andreas setzt drei Zauber- oder Fallenkarten. Nun kommt Getriebriagetriebe bei Floris und spezialbeschwört Getriebriano und Getriebrieano MK2.

Floris ist dran und flippt Abwehr, welche das Auto sucht. Die beiden anderen Monster ergeben Gear Giant X, welcher allerdings von Teuflische Kette aufgehalten werden soll. Aber Sieben Werkzeuge des Banditen verhindern dies, so dass Genex-Verbündeter Vogelmensch gesucht werden darf. Nun geht die Abwehr wieder in die verdeckte Verteidigungsposition und der Gigant darf angreifen.

Andreas ist dran und setzt ein Monster.

Floris aktiviert wieder den Giganten und sucht ein weiteres Auto und eine geflippte Armor sucht ihm MK2 auf die Hand. Er gibt das Auto für Genex-Verbündeter Vogelmensch auf die Hand und dieser fängt sich Buch des Mondes.

Er spezialbeschwört ein Auto in Verteidigungsposition und es folgt ein weiteres Auto in Verteidigungsposition. Beide werden wieder ein Gear Giant X, welcher seinen Effekt benutzt um Karakuri-Stratege Nr. 248 „Nishipachi“ zu suchen. Er setzt seine Abwehr in die verdeckte Verteidigungsposition und normalbeschwört Karakuri-Stratege Nr. 248 „Nishipachi“, welcher die wieder gesetzte Armor dreht. Es wird sich ein weiteres Auto gesucht. Eine Synchro mit Karakuri-Stratege Nr. 248 „Nishipachi“ und der Abwehr folgt und es wird Karakuri-Shogun Nr. 00 „Burei“ beschworen. Dieser spezialbeschwört einen Karakuri-Wachhund Nr. 313 „Saizan“. Mittels Karakuri-Shogun Nr. 00 „Burei“ deckt er seinen verdeckten Genex-Verbündeter Vogelmensch wieder auf.

Und jetzt kommt der Knaller! Sein Angriff mit Karakuri-Shogun Nr. 00 „Burei“ endet in Fossiler Pachycephalosaurier! Beide Giganten beschwören einen MK2 und der andere Saizan. Es wird wieder ein Auto beschworen und Burei gebaut. Dieser spezialbeschwört einen weiteren Karakuri-Wachhund Nr. 313 „Saizan“, welcher mit dem letzten Auto Sternenstaubdrache spezialbeschwört. Er setzt eine Zauber- oder Fallenkarte und beendet! Was ein giganten Zug und trotz des Fossiler Pachycephalosaurier sieht Andreas keine Chancen mehr zu gewinnen und gibt auf, nach dem er seine Karte gesehen hat die er zieht!

1:1

Spiel 3

Floris gewinnt ein WAHNSINNSSPIEL und gleicht in Weltmeistermanier aus! Kann Midden diesen Schock verdauen und zurück in das Match finden?

Er versucht es in dem er drei Zauber- oder Fallenkarten setzt und Sternzeichen-Kundler Algiedi normalbeschwört. Dieser normalbeschwört Sternzeichen-Kundler Sombre. Eine Überlagerung zu Sternzeichen-Kundler Omega beendet diesen Zug.

Floris setzt ein Monster und eine Zauber- oder Fallenkarte, die verdeckte Bodenlose Fallgrube wird allerdings am Ende des Zuges durch Mystischer Raum-Taifun genommen.

Andreas spielt Bruderschaft der Feuerfaust – Bär aus und rennt mit Sternzeichen-Kundler Omega über die Abwehr, welche ein Auto sucht. Bär greift direkt an und setzt durch seinen Effekt eine Tenki. In der Main Phase 2 sucht eben diese Feuerformation – Tenki einen Sternzeichen-Kundler Pollux auf die Hand.
Es gesellt sich noch eine verdeckte Zauber- oder Fallenkarte nach hinten. Weiterhin wird abgegeben.

Floris spielt Arsenal aus und spezialbeschwört ein Auto. Andreas spielt Buch des Mondes auf das Auto und Floris sein Gesichtsausdruck lässt vermuten wie er sich fühlt. Er aktiviert den Effekt von Redox, Drachenherrscher der Felsen und wirft Arsenal mit ab, um Abwehr zu beschwören. Er überlagert auf Nr. 101 Lautlose Ehre Ark und möchte Sternzeichen-Kundler Omega schlucken. Teuflische Kette wird gekettet, Mystischer Raum-Taifun folgt und die zweite gesetzte Karte ist ebenfalls eine Kette, welche Nr. 101 Lautlose Ehre Ark aufhält.

Andreas ist dran, nutzt Bruderschaft der Feuerfaust – Bär und schießt mittels Feuerformation – Tenki die Nr. 101 Lautlose Ehre Ark weg. Er normalbeschwört Pollux und greift mit diesem die verdeckte Arsenal an. Bruderschaft der Feuerfaust – Bär und Sternzeichen-Kundler Omega greifen direkt an und die gesuchte Feuerformation – Tenki sucht Sternzeichen-Kundler Kaus In der Main-Phase 2. Es wird eine Zauber- oder Fallenkarte gesetzt und beendet.

Eine ganz Enge Situation für Floris! Er nutzt erstmal Redox, Drachenherrscher der Felsen, und spezialbeschwört diesen in Verteidigungsposition. Ein weiteres Monster wird gesetzt.
Ebenfalls eine Zauber- oder Fallenkarte wurde gesetzt.

Andreas spielt Sternzeichen-Kundler Kaus aus und erhöht diesen und Sternzeichen-Kundler Pollux auf 5, um dann zu Sternzeichen-Kundler Pleiades zu beschwören. Der will die verdeckte auf die Hand geben, doch Floris kettet Getriebriagetriebe und spezialbeschwört MK2 und Getriebriano. Bär nutzt die Feuerformation – Tenki und schießt auf Redox, Drachenherrscher der Felsen. Die folgenden Angriffe bezwingen Floris sein Feld und durch eine gesetzte Armor kann er MK2 suchen. Doch die letzte Karte die er zieht hilft ihm nichts mehr und er verliert dieses Spiel!

2:1 für Andreas