geistertrick-deckDas Deck-Thema „Geistertrick“ hielt mit dem Set „Shadow Specters“ bei uns Einzug. Statt einfach nur anzugreifen, arbeiten die Geisstrick-Karten mit dem Zuflippen – sowohl von sich selbst, als auch gegnerischen Monstern. Das kann einige Decks sehr aus der Bahn werfen. Noch dazu sind die Geistertrick-Karten Finsternis – womit ein paar starke Karten hinzugefügt werden können.

Vor der Erklärung der Strategie nun erstmal die Deckliste:

Vorstellung einer Geistertrick-Deckliste

1 Geistertrick-Ghul
3 Geistertrick-Jiangshi
2 Geistertrick-Laterne
3 Geistertrick-Gespenst
3 Geistertrick-Stein
2 Ghostrick Witch
2 Fremdenführerin aus der Unterwelt
1 Finsterer Bewaffneter Drache

2 Buch des Lebens
1 Buch des Mondes
3 Geistertrick-Villa
3 Topf der Gegensätzlichkeit
1 Seichtes Grab
2 Verbergende Schwerter
1 Verlockung der Finsternis

1 Bodenlose Fallgrube
1 Zwangsevakuierungsgerät
3 Geister Erschrecken
2 Nageldecke
1 Ernste Warnung
2 Leere der Eitelkeit

3 Geistertrick Alucard
1 Leviair der Meeresdrache
1 Mechbestückter Engenieur
1 Nummer 17: Leviathan Drache
2 Nummer 20: Giga-Brilliant
1 Nummer 30: Säuregolem der Zerstörung
1 Hai-Kaizer
2 Faulenzende Magierin
1 Temtempo
2 Aufzieh-Zenmei-Minen

Strategie des Geistertrick-Decks

Nicht wundern: Viele der Monster haben die Einschränkung, dass sie nicht beschworen werden können, solange nicht ein anderes Geistertrick-Monster vorhanden ist. Das ist aber einfach zu erledigen: Denn Setzen und Flippbeschwören gehen immer noch!
Und Karten verdeckt zu setzen ist Teil der Strategie. Durch Geistertrick-Haus können gesetzte Monster nämlich nicht angegriffen werden. Nur offene Monster, oder, wenn die nicht vorhanden sind, ein direkter Angriff ist möglich. Dabei wird dann der Angriffsschaden halbiert – außer bei den Geistertrick-Monstern! Es heißt also Warten und dann gebündelt angreifen.

Geistertrick (Ghostrick) Decks: Eine Deckvorstellung
Avatar

Kylina

Kylina beschäftigt sich schon seit 2003 mit dem Yu-Gi-Oh! Sammelkartenspiel und ist Besitzer von Yugioh-Forum.com. Die jahrelange intensive Beschäftigung mit dem Spiel führte dazu, dass sie Head Judge (Oberschiedsrichter) vieler YCS Turniere und Europameisterschaften wurde. Ihr schiedsrichterliches Highlight war der Head Judge Posten auf der Weltmeisterschaft 2014 in Rimini. Heutzutage kümmert sie sich um die europaweit bekannten Turniere von Silver-Cards.de, die regelmäßig in Ihrer Heimatstadt Köln stattfinden (mehr dazu unter https://silver-cards.de/news/yugioh-turniere-von-silver-cards-de/). Zudem kümmert sie sich als Main Event Manager um die Abläufe der großen europäischen Turniere (Yugioh Championship Series, Europameisterschaft, manchmal auch die deutsche Meisterschaft). Sagt gerne auf den Events Hallo! :)

21 Gedanken zu „Geistertrick (Ghostrick) Decks: Eine Deckvorstellung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.