Über die Sache mit den Hüllen

Es war einmal vor langer Zeit ein sagenumwobenes Dokument. Es nannte sich „Konami Digital Entertainment, Inc. (KDE) – Official TRADING CARD GAME Tournament Policy“ und war vielen Menschen ein Mysterium. In diesem sagenumwobenen Dokument befindet sich seit Anbeginn der Zeit (oder mindestens März 2013) der folgende Absatz:

All sleeves must be identical in terms of color, wear, and design, and all cards must be placed into sleeves
in the same direction and manner. (freie deutsche Übersetzung: „Alle Hüllen müssen in Sachen Farbe, Abnutzung und Aussehen gleich aussehen, und alle Karten müssen in derselben Art und Richtung eingehüllt sein.

Dieser Absatz war also schon länger da. Er ist absolut NICHT neu. Warum machen also alle nun ein solches Aufheben drum?

Wie die Sache begann

Das ist eine Frage, die sich im Nachhinein nicht mehr ganz klären lässt. Der Ursprung ist irgendein mittelgroßes bis großes Event in Amerika gewesen. Vermutlich wird dort irgendwer (Spieler oder Schiedsrichter) mal etwas zu sehr nachgefragt haben, sodass die Turnieroffiziellen gezwungen waren, die Policies in diesem Punkt korrekt auszuführen. Das schlägt dann natürlich Wellen. Und landet irgendwann in Deutschland.
Fakt ist nun: Fragt ihr einen Turnieroffiziellen, ob er sich gegen die Policies stellt, muss er euch antworten, dass er das nicht tun wird. Denn offen gegen die Policies zu handeln ist dauerhaft keine solide Basis für einen Schiedsrichter oder ein Geschäft. Es wird also im Normalfall keine Aussage folgen, eine halbgare Antwort („auf großen Events“…) oder diejenige, dass die Policies befolgt werden. So breitet sich eine eigentlich kleine Sache immer weiter aus.

Und was ist nun Stand der Dinge? Was passiert, wenn ich mich nicht dran halte?

Stand der Dinge ist, wie oben schon gesagt, dass die Policies befolgt werden sollen. Bisher ist der Absatz untergegangen. Das ist nun nicht mehr möglich, da alle Welt drüber redet. In englischer Sprache gibt es dazu ein Infobild, das eigentlich alles wichtige sagt:

Auf Deutsch und in kurz: Ihr begeht einen Vorfall von markierten Karten, wenn ihr nicht einheitlich hüllt. Dafür erhaltet ihr ein Warning und werdet gebeten, (nach der aktuellen Runde) eure Karten einheitlich zu hüllen.
Für die Hobby-Rulesharker unter euch (Übt bitte, durch Können zu gewinnen.): Wie immer hilft es nicht, eurem Gegner eine reinwürgen zu wollen. Der Vorfall ist selbst auf Großturnieren ein WARNING, nicht mehr. Erst wenn der Spieler über Runden hinweg nicht umhüllt (was der Schiedsrichter selbst merken wird), kommt esje nach Härtefall zu Upgrades.

Was ist, wenn eine Extradeckkarte ins Main kommt, und ich die ziehe?

Beim Ziehen dem Gegner zeigen. Ins Extradeck zurücklegen. Eine neue Karte ziehen. Weiterspielen. Schaden hat davon keiner, wenn es nicht mehrfach vorkommt.

Weitere Fragen
das heißt auf jeden event ?
Macht das einen Unterschied, wenn man einmal komplett umgehüllt hat?
Je nach Turnierlevel wird vielleicht weniger genau geschaut, oder das Wissen um Rulings und Guidelines fehlt den Verantwortlichen. Theoretisch hätte es ja schon lange Zeit so sein sollen.

Fazit für mich selbst ist: Wenn ein großes Turnier ansteht, kaufe ich mir sowieso immer neue Hüllen. Ich werde mir einfach wie immer 2 Pakete kaufen, da mein Hüllenverschleiß eine Weltmeister-Leistung ist. Dann werde ich dieses Mal auch einfach mein Extradeck einhüllen, und habe keinen Stress. Finde ich persönlich viel einfacher, als mich über etwas aufzuregen, was sich sowieso nicht ändern lässt.

Hintergrund zu diesem Post: Ich wurde in den letzten Tagen mehrfach zu dem Thema per privater Nachricht gefragt. Wenn man Arbeitet und Vorbereitungen für die nächsten Mittel- und Großturniere treffen möchte, ists ab der fünften Nachricht etwas anstrengend. Wie gesagt, diskutieren bringt nichts, die letzten Policies sind auch erst nach 3 Jahren geändert worden. Wenn ihr trotzdem Diskussionsbedarf habt, bitte ich euch, dazu Foren zu verwenden. Das Thema hängt mir, wie man hoffentlich verstehen kann, mittlerweile zum Hals raus…

Update: Mittlerweile wurde der strittige Paragraph von Konami geändert. Es ist nun möglich, Extra Deck Hüllen in anderer Farbe zu benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.