Featured Match Top 8: Dennis Verspeek vs Ronny Reitz

8 Spieler sind noch über, drei Spiele fehlen zum Sieg. Ich habe mit Dennis Verspeek und Ronny Reitz an den Tisch geholt. Beide hatte ich noch nicht hier sitzen, wird also dringend Zeit! Dennis gewinnt das Würfeln und beginnt damit das Match.

Dies tut er mit Hecht, für den er einen Steus abwirft und Fischborg-Bogenschütze sucht. Dann wird eine gesettet und Ronny darf. Der setzt ein Monster und gibt ab.

Dennis wirft Tidal zusammen mit Gunde ab um ein weiteres Monster in den Friedhof zu werfen, und zwar einen Hecht. Gunde zielt auf den Hecht und Ronny hat Maxx C. Hecht wirft den Bogenschützen ab um Gunde zu suchen. Die beiden Hechte werfen dann zu einem Dweller, der Effekt aktiviert und über Gunde rennt. Dann gibt er ab.

Ronny hat sieben Handkarten und muss überlegen. Er legt ein Monster vor zwei verdeckten und gibt ab.

Sein Gegenüber überlegt erstmal, bevor er Gunde und Hecht für Tidal entfernt und dann mit dem Dweller angreift. Er rennt über Abyssmander und Tidal macht Schaden. Dann gibt Dennis ab. In der Endphase kommt ein Compulsery auf Dweller und Dennis chaint den Effekt.

Ronny wirft Gunde und Tidal ab, um sich eine Abyssdine in den Friedhof zu legen. Gunde will die Dine wiederholen und Dennis chaint Maxx C. Durch Dine kommt Gunde wieder und Dennis nimmt den Tidal in der Endphase wieder hoch.

Nun aktiviert er den Bogenschützen und wirft dafür Gunde ab, wodurch Hecht aufs Feld kommt, ohne seinen Effekt zu nutzen. Abyssmander kommt als Normalbeschwörung, und Dweller kommt wieder. Dweller rennt mit Effekt über die Gunde, und schon gibt Dennis wieder ab.

Ronny ruft eine Abyssgunde. Abyssmander erhöht die level je um 2 um Volcanosaurus zu rufen. Der schießt auf Dweller ,welcher noch angechaint wird. Anschließend wird Gaia auf den Saurier gelegt und der Trampelt dann über den Bogenschützen. Damit gibt er ab.

Dennis brütet über seinen sechs Handkarten ehe er Gunde für den Effekt des Bogenschützen abwirft. Für die Gunde holt er Hecht wieder und wirft für ihn einen Infantry ab, damit er sich eine Gunde auf die Hand suchen kann. Infantry schießt auf den Gaiadragon und die beiden Monster werden zu Gungir synchronisiert. Tidal wird abgeworfen um auf Sphere zu schießen. Die wird angechaint, aber Dennis hat MST. Dann ruft er Tidal wieder aufs Feld und die beiden Angriffe reichen für Game 1.

Dennis Verspeek 1-0 Ronny Reitz

Beide greifen zu ihren Sidedecks, um sich für das zweite Spiel vor zu bereiten, ehe Ronny Spiel 2 beginnt. Dies tut er mit 4 verdeckten und gibt damit ab. Dennis legt drei runter und Ende der Mainphase kommt Abyssphäre auf Linde, die dann zu einem Hecht mutiert. Hecht wirft Gunde ab, sucht Abyssmander und ruft die Linde wieder aufs Feld.

Nach seinem Draw zum Anfang der Runde überlegt Ronny erstmal und greift dann mit der Linde an. Der Schaden kommt durch, und auch der Hecht macht munter Schaden. Eine neue vierte geht nach unten und Dennis darf wieder. Der ruft Steus, indem er Tidal abwirft doch Ronny hat Mind Crush auf eben diesen. Dennis legt eine nach hinten und gibt dann ab.

Ronny macht munter Schaden und macht sonst nix. Ende der Mainphase kommt Abyssphäre auf Linde, die dann jedoch durch Debunk aufgehalten wird! Damit darf Dennis nun.

Dieser hat nur zwei Handkarten und muss Schwarzes Loch spielen auf den Effekt der Linde kettet Dennis Maxx „C“ und Ronny sucht einen Megalo. Zum Ende settet er ein Monster

Sein Gegner hat den Sieg schon fast sicher und möchte Teus rufen, doch Dennis hat auch eine Debunk. Abyssturmböe wird aktiviert, doch Dennis hat eine Bodenlose Fallgrube. Nun kommt Abyssocea für Abyssdine und Mander. Damit baut Ronny einen Levier, der Hecht wieder holt und damit Dweller ruft, der Effekt nutzt. Auf den Angriff hat Dennis eine Spiegelkraft! Ronny legt noch eine und gibt ab.

Dennis zieht eine auf und flippt dann Linde, um mit ihr Schaden zu machen. Damit darf Ronny wieder, welcher aktionslos passt.

Linde verteilt weiter Schaden und wieder wechselt der Zug.

Ronny muss nun überlegen und settet dann ein Monster.

Damit darf Dennis auf 3 Handkarten aufziehen und muss auch erstmal überlegen. Dann ruft er Hecht mit Effekt, für den er einen Bogenschützen abwirft. Gunde wandert auf seine Hand und der Hecht rennt über eine Linde , die Leed aufs Feld ruft. Dennis muss erneut überlegen, was er gegen das Monster macht und endscheidet sich dann, mit der Linde rein zu rennen. Damit sucht er sich Dine und nutzt ihren Effekt. Linde geht auf die Hand und die abgeworfene Gunde ruft Steus aufs Feld. Die beiden LV4er überlagern sich zu einem Bahamuth-Hai, der Hecht abhängt um Trite zu rufen. Nun kommt Tidal wieder aufs Feld und er überlagert sich mit Steus zu AbyssXYZ, was alles ok ist. Damit gibt er ab.

Sein Gegenüber ruft Teus mit Infantry, der auf XYZ schießt, welcher gekettet wird. Nun überlagert er zu Big Eye, die Bahamuth-Hai ruft. Damit ruft auch er eine Trite und gibt dann wieder ab.

Dennis ruft Tidal wieder aufs Feld und rennt damit in die Spiegelkraft. Er legt noch ein Monster und muss dann abgeben.

Ronny nimmt sich die Trite von Dennis und gibt dann ab.

Damit ist Dennis wieder am Zug und er ruft Tidal. Diesmal darf er über den Big Eye rennen und nach einer verdeckten Karte ist Ronny dran.

Dieser ruft auch Tidal, wodrauf Dennis mit Maxx C reagiert. Abschließend doubeln sich die Tidals und Dennis darf wieder aufziehen.

Doch dieser passt vollkommen Aktionslos, genau wie sein Gegenüber.

Dennis legt immerhin ein Monster und Ronny darf wieder… nix machen.

Sein Gegenüber überlegt erstmal lange Sein Problem sind seine 600 Lebenspunkte. Er darf also einfach nix liegen lassen, bei dem der Tidal von Ronny ihn töten könnte. Dann kommt eine Gunde und Linde wird geflippt – Ronny wirft Maxx „C“ ab und Dennis ärgert es enorm. Er Synchronisiert zu Mine und gibt ab.

Ronny überlegt nun auch erstmal, ehe Bahamuth Shark in Angriff geht und über Abyssmander rennt. Damit darf Dennis.

Der ruft einen Hecht und wirft dafür Tilde ab. Hecht sucht Dine und auf den Effekt der Tilde kommt Maxx C. Dine ruft Hilde und er entfernt Abyssmander. Alles wird um 2 Level erhöht, und er überlagert zu Vulcansaurier, der auf seine Trite schießen will. Trite soll sich aktivieren, doch der Judge wird gerufen und Trite darf nichts holen. Dann kommt Dennis‘ Tidal, der in den Bahamuth Shark rennt. Damit gibt Dennis nach einer gesetzten Karte ab.

Ronny hat wieder sieben Handkarten und ruft Megalo mit Infantry und Hecht. Infantry soll den Vulcansaurus schießen und Dennis ketter Reißender Tribut. Minen bleiben am Feld und verlieren nur die Linde als Unterlage. Ronnys Megalo sucht sich eine Abyssphäre auf seine Hand. Dann spielt er schwarzes Loch und holt dann Tidal, der die Minen zerstört. Zum Ende liegen fünf Karten hinten.

Dennis ruft wieder Tidal und setzt eine Karte zum Ende.

Ronny ruft den Tidal sofort wieder und legt dann eine Abysslinde hin zum Sieg.

Dennis Verspeek 1-1 Ronny Reitz

Dennis beginnt Spiel, nachdem gemischt wurde. Dies tut er mit Steus, für den er Tidal abwirft. Hilde wird gesucht und landet dann im Friedhof, nachdem sie für Hecht abgeworfen wird. Ronny hat Maxx C und Dennis specialt noch einen Hecht, gefolgt von einem Abyss Dweller.

Ronny setzt eine Karte nach hinten uind gibt ab.

Sein Gegner rennt mit dem Dweller direkt durch und gibt dann wieder ab.

Bei seinem Gegenüber wird eine Abyssphäre aufgedeckt, und mit ihr betritt Abyssleed das Feld. Dennis hatte Maxx C abgeworfen und zieht daher. Dann wird der Dweller überrannt (und vorher natürlich angekettet). Ronny legt ein Monster und zwei nach hinten und gibt dann ab.

Dennis wirft Gunde ab für Abyssteus ab aber Ronny hat Mind Crush. Gunde ruft Teus wieder und Dennis ruft Abyssocea, der sein Effekt aktiviert. Linde und Dine werden gerufen und ein Teus wandert auf den Friedhof. Nun kommt Tidal wieder, bevor aus Dine und Ocea ein Engeneur werden. Die beiden Level-7ener überlagern sich dann noch zu Big Eye, der das verdeckte Monster übernimmt eine Linde. Die wird geflippt und mit der eigenen Linde zu einer Mine. In der Endphase zerstört sich dann der Leed.

Ronny zieht seine fünfte und überlegt, ehe er Infantry und Tidal abwirft, um noch etwas in den Friedhof zu legen. Dieses etwas ist ein Megalo. Infantry schießt auf den Big Eye und Engeneur schützt ihn. Ronny legt eine nach hinten und muss abgeben.

Sein Gegner ruft zur Abwechlung mal Tidal, legt das Big Eye in Angriff, ebenso die Minen und kündigt die Force an. Dann greift er mit dem Engeneur an, der durch kommt. Als nächstes will Tidal Schaden drücken, und daraufhin kommt eine Tragoedia mit einr Handkarte, die aber durch Debunk negiert wird. Nun will Minen das Spiel beenden und es kommt durch!

Dennis Verspeek 2-1 Ronny Reitz

Damit zieht Dennis Verspeek ins Halbfinale ein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.