Coverage vom Kölner Turnier „Prinzessin Kölnisch vs. Digvorzhak“

Kölner Turnierserie
Wieder einmal ist es soweit: Mit über 120 Voranmeldungen startet am Samstag ein neues Turnier in Köln. Auch wer sich nicht vorangemeldet hat, ist herzlich eingeladen, spontan vorbeizukommen. Ihr findet uns im:

Le Buffet – Rathausbistro
Wiener Platz 2
51065 Köln

Ab 11 Uhr wurde hier um die seltene Yu-Gi-Oh! Preiskarte „Digvorzhak, King of Heavy Industry Super Rare“ gespielt. Der Sieger erhielt am Ende des Tages diese begehrte Karte. Aber was wäre Köln ohne „Prinzessin Kölnisch“? Genau diese örtlich sehr beliebte Karte hatte der zweite einheimsen können – und daneben noch zahlreiche Booster.

An dieser Stelle halten wir euch auf dem Laufenden, was auf dem Turnier passiert ist. Falls ihr Samstag nicht vorbeischauen konntet, könnt ihr hier bei uns auf yugioh-forum.com spannende Featured Matches lesen, interessante Decklisten bestaunen und das eine oder andere interessante rund um das Turnier kennenlernen.

Featured Matches
Featured Match Runde 1: Soner Güngör vs Florian Gieser
Feature Match Runde 2: Liam Beyer gegen Lukas Calovini
Featured Match Runde 3: Patrick Schneider vs Kai Lin
Feature Match Runde 4: Martina Kölsch gegen Gaetano Garofalo (Whizzy)
Featured Match Runde 5: Moritz Greiwe vs Helmuth Elswyk
Feature Match Runde 6: Jannis Tilmanns gegen Marcel Rambo
Featured Match Top 8: Dennis Verspeek vs Ronny Reitz
Featured Match Finale: Dennis Verspeek vs Marcel Rambo

Rund um das Turnier
Deckfeature Moritz Greiwe – Chaoshaufen
Metagameanalyse
Staffteam-Vorstellung
Übersicht über die Favoriten
Deckfeature Jannis Tillmanns – Mini-Mermail
Überblick über die Topdecks der letzten Vorrunde

Ein Gedanke zu “Coverage vom Kölner Turnier „Prinzessin Kölnisch vs. Digvorzhak“

  1. Das Turnier hat wieder mal Spaß gemacht. Persönlich hat mich sehr gefreut, dass wir mittlerweile viele junge Spieler erreichen, trotzdem wir keinen lokalen Laden haben. Bei 80 Spielern, mehreren Erziehungsberechtigten und mehreren Side-Events only Spielern kommt die Location nun aber solangsam an ihre Grenzen. Voraussichtlich werden wir die nächsten Turniere in einer größeren Location veranstalten.
    Da unser Turnierorganisator Yami-Silver mittlerweile gewerblich als Händler tätig ist, werden wir schauen, dass die Turniere wieder häufiger stattfinden. Wenn ihr Wünsche oder Anmerkungen zu zukünftigen Turnieren habt, freuen wir uns auf eure Nachricht.

    Beim Aufräumen haben wir eine größere schwarze Jacke gefunden. Wer seine vermisst, kontaktiert mich am Besten via yami-kylina – at – web – Punkt – de oder per PN.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.