Turniertipps: Kosten, Ziele, Aktivierungen und Auflösung eines Effekts – und was man dagegen (nicht) tun kann

Interne oder Externe Spezialbeschwörung? Wir verraten es!Nachdem wir mit den Battles of the States eine sehr gute Turnierserie hatten, werden wir mit der Deutschen Meisterschaft wieder mal ein riesiges Turnier in Deutschland erleben. Zudem erwartet uns noch das eine oder andere größere Laden- oder Privatturnier, sowie ein ordentlicher Schwung Regionals, bevor wir dann in Frankfurt einen neuen Europameister finden. Das ist eine Menge an wichtigen Turnieren, auf die sich eine ausgiebige Turniervorbereitung richtig lohnt. Daher möchte ich im Folgenden ein paar wichtige Begriffe und Mechaniken rund um die Effekte erläutern.
Dieser Text richtet sich vornehmlich an weniger erfahrene Spieler. Erfahrene Spieler werden wenig, gute Schiedsrichter gar nichts Neues erfahren. Erfahrt mehr unter Kosten, Ziele, Aktivierungen und Auflösung eines Effekts.

Ein Gedanke zu “Turniertipps: Kosten, Ziele, Aktivierungen und Auflösung eines Effekts – und was man dagegen (nicht) tun kann

  1. Pingback: Warum Yu-Gi-Oh! besser ist als Magic! | TCG-Arena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.