Starke Yugioh Karten, die man öfter mal braucht („Staples“)

Welches sind starke Yugioh Karten? Die Antwort ist: Es kommt auf das Deck an. Dennoch gibt es etliche Karten, die immer wieder in den Decks vorkommen. Solche Karten werden gemeinhin als „Staples“ beschrieben. Diese Yugioh Karten können also durchaus als „stark“ bezeichnet werden, denn sonst würden sie nicht so oft vertreten sein. Staples anzutauschen und zu behalten hat entscheidende Vorteile: Wenn man ein neues Deck bauen möchte, hat man einen guten Teil der passenden Karten gleich zur Hand. Zudem sind die Karten meistens schon älter und haben mehrere Nachdrucke sodass sie nicht allzu teuer sind, und im Wert selten sinken.

Starke Yugioh Monster Karten

Im Bereich der Monster Karten kommt es vor allem darauf an, dass die Monster für sich alleine einen starken Effekt haben. Benötigen sie aufwändige und umfangreiche Kombos wie zum Beispiel Ritual-Monster, dann sollte lieber gleich ein Deck um die Kartenkombi gemacht werden. Nicht im jeden Deck sind die Karten gut, aber die Chance ist recht hoch, dass man sie noch mal gebrauchen kann.

Starke Yugioh Zauber Karten

Bei Zauberkarten bestimmt sich die Stärke und Verwendbarkeit daran, wie unabhängig die Karte vom Rest der Karten gespielt werden kann. Aber auch Karten, die in Kombination gut sind, können hier herein, wenn die passenden restlichen Karten ebenfalls einen guten Effekt haben.

Starke Yugioh Fallen Karten

Viele der hier genannten Karten richten sich gegen spezielle andere Decktypen. Karten wie „Kräfte Rauben“ oder „Königlicher Erlass“ werden teilweise im Main Deck, teilweise aber auch im Side Deck gespielt.

Starke Yugioh Extra Deck Karten

Viele Extradeckkarten tauchen immer wieder in den Decks auf, weil Extradeck-Karten weniger abhängig vom Deck sind.

Starke Yugioh Side Deck Karten

Side Deck Karten richten sich meistens gegen eine spezielle Art von Karten. Zur Erklärung habe ich jeweils einen kurzen Satz angefügt.

Fazit

Wie ihr seht, gibt es bereits etliche Karten, bei denen sich das Behalten lohnt. Neben den Karten, die mir im Kopf geblieben sind, gibt es bestimmt noch zahlreiche andere gute Karten. Wenn ihr Karten in der Liste vermisst, lasst es mich in den Kommentaren wissen.