Mini Feature Match Runde 2 ( Helden gegen Lancer Frog)

Nach dem Ende der zweiten Runde habe ich nun Dominik Barz und Jannis Tillmanns hier stehen. Beide standen zu null und mussten sich gegenüberstehen. Der Sieg entschied über einen optimalen Turnierstart und dementsprechend spannend war das Spiel.

Jannis hat gewonnen, auch wenn er viele Runden nichts tun konnte, da Elementarheld Absoluter Nullpunktlt lag. Den bekam sein Gegner aber dann endlich weg, weil Enemy Controller auf Elementarheld Absoluter Nullpunkt kam. Dann wurde Absoluter Nullpunkt für Drache des Lichts und der Finsternis tributet. Der Drache des Lichts und der Finsternis negierte dann den Absoluten Nullpunkt. Vorher kamen 2 Roninkröte aus dem Friedhof und es folgte Gachi Gachi Gantets. Doba konnte diese Wand nicht mehr umgehen. Das Spiel an sich war zäh und dauerte bis ins Time Out – also die erste Runde des Spiels. Doba hatte eigentlich bis zu dem Punkt, wo Jannis Zero entsorgen konnte, eine permante Feldkontrolle aufbauen können. Mithilfe seiner Superpolymerisation konnte er eigentlich frühzeitig Druck aufbauen, doch leider hat es nicht gereicht.

Jannis gewinnt in einem schwierigen Match Up gegen Helden dank einer gut durchdachten Anwendung seiner Ressourcen.

Doch irgendwann gingen auch ihm die Helden und somit die Optionen aus, weshalb er dann verlor.

Damit hat Jannis Tillmanns einen optimalen Turnierstart erwischt, wobei Dominik nun schon gezwungen ist, die restlichen Runden nahezu komplett zu gewinnen

2 Gedanken zu “Mini Feature Match Runde 2 ( Helden gegen Lancer Frog)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.