Feature Match Finale: Agent Angel VS Dino-Rabbit (Piyal P. VS Denis M.)

Im Finale haben wir Piyal Peiris und Denis Miric. Piyal spielt Rabbit/Laggia, Denis die wiederauflebenden Agents. Uns erwartet ein spannendes Match um den ersten Platz!

Piyal würfelt eine 5 gegen Deniz seine 4. Er beginnt mit Rettungskaninchen auf zwei Kabazauls, die einen Evolzar Laggia bilden. Er setzt drei Zauber- oder Fallenkarten.

Denis spielt Krebons aus und setzt zwei Zauber- oder Fallenkarten. Am Ende des Zuges trifft Mystischer Raum-Taifun den von Denis gesetzten Reißender Tribut.

Piyal spielt Kabazauls aus. Beide Monster greifen an und Krebons nutzt zweimal seinen Effekt. Dann setzt Piyal eine Zauber- oder Fallenkarte.

Denis spielt Enemy Controller und opfert Krebons. Das will der Evolzar Laggia negieren. Es folgt eine Sendbote der Schöpfung – Venus, die ihren Effekt nutzt. Ein Ball kommt. Dann noch einer. Beide Bälle werden nun Gachi Gachi Gantetsu. Sendbote der Schöpfung – Venus will nun die dritte Kugel des Mystischen Scheins holen, welcher durchkommt. Danach folgt ein Notfallteleport bei Denis welcher Psi Commander sucht. Commander will jetzt Kabazauls angreifen, es kommt aber Spiegelkraft. Er beendet.

Piyal greift mit Kabazauls die Kugel des Mystischen Scheins an. Danach greift Evolzar Laggia den Gachi an. Piyal setzt danach noch eine Zauber- oder Fallenkarte und beendet.

Miric setzt ein Monster und gibt sofort wieder ab.

Kabazauls haut Sangan und Evolzar Laggia greift den Gachi Gachi Gantetsu an. Sangan sucht Fremdenführerin aus der Unterwelt. Piyal setzt eine Zauber- oder Fallenkarte.

Fremdenführerin aus der Unterwelt kommt jetzt und spezialbeschwört eine weitere. Aufzieh-Zenmaines wird in Verteidigungsposition beschworen. Der Spielzug ist damit vorbei und es wird abgegeben.

Piyal greift mit Evolzar Laggia Gachi Gachi Gantetsu an und beendet.

Denis entfernt Sendbote der Schöpfung – Venus für Meister Hyperion, der in Bodenlose Fallgrube fällt.

Piyal setzt eine Zauber- oder Fallenkarte und gibt ab. Dennis passt einfach.

Piyal spielt Säbelsaurier aus und überlagert zu Evolzar Dolkka. Beim Eintritt in die Kampfphase kommt Effektverschleierin auf Evolzar Dolkka, der will negieren und noch eine Effektverschleierin wird angekettet. Der Gegner ist dran.

Schwarzes Loch bei Denis und das geht durch. Am Ende des Zuges geht Reißender Tribut wegen Zenmaines.

Piyal passt.

Denis bringt Sendbote der Rätsel – Erde raus und kassiert Ernste Warnung.

Piyal setzt ein Monster und eine nach hinten.

Erzherrscher Kristya bei Denis, welche in Bodenlose Fallgrube fällt, aber noch Sendbote der Rätsel – Erde auf die Hand nimmt. Diese Sendbote der Rätsel – Erde kommt dann als Normalbeschwörung. Sie sucht Sendbote der Schöpfung – Venus. Der Gegner ist dran.

Piyal hat Donnerkönig Rai-Oh und will Sendbotin der Erde durch Kampf vernichten, aber kassiert Aufrichtig. Er setzt eine Zauber- oder Fallenkarte.

Denis spielt Sendbote der Schöpfung – Venus aus, welche angreift. Es kommt wieder eine Spiegelkraft bei Piyal. Er setzt eine nach hinten und am Ende des Zuges kommt Mystischer Raum-Taifun auf Buch des Mondes von Denis.
Piyal hat Topf der Trägheit für 2 Kabazauls und 2 Säbelsaurier sowie Evolzar Laggia. Er zieht zwei und spielt Wiedergeburt auf Fremdenführerin aus der Unterwelt aus. Dann flipped er Tour Bus aus der Unterwelt und macht eine Overlay zu Leviair, der Meeresdrache. Dieser nutzt seinen Effekt und holt Rettungskaninchen. Dieses geht wieder und sucht zwei Kabazauls. Er macht Evolzar Laggia und spielt dann Schwarz Glänzender Soldat – Gesandter des Anfangs in Verteidigungsposition aus. Der entfernt Zenmaines. Leviair, der Meeresdrache und Evolzar Laggia hauen direkt, beim letzten kommt Tragödia.

Denis sieht ein, dass er keine Chance mehr hat.

1:0 für Piyal Peiris!

Denis beginnt und tut dies mit einem gesetzten Monster und einer Z/F.

Piyal setzt ebenfalls ein Monster und setzt zwei Zauber- oder Fallenkarten.

Denis setzt wieder ein Monster und eine nach hinten.

Piyal setzt eine Zauber- oder Fallenkarte. Am Ende des Zuges kommt Königlicher Erlass.

Denis macht Gedankenkontrolle auf Piyals gesetztes Monster und legt dann Fremdenführerin aus der Unterwelt hin. Diese sucht eine weitere. Flipp von Piyals Sangan und Overlay zu Nummer 17: Leviathan-Drachemit einer Tour Guide. Der hängt eine Fremdenführerin aus der Unterwelt ab. Es geht weiter und Denis flipped seinen Sangan. Dann flipped er eine Kugel des Mystischen Scheins. Alles greift an. Mittels Notfallteleport kommt Psi Commander und macht auch nochmal 1400 Schaden. In der Main-Phase 2 macht er eine Synchro zu Sternenstaubdrache und sucht mit Sangan eine Effektverschleierin. Der Gegner ist dran.

Piyal setzt ein Monster und drei nach hinten.

Sternenstaubdrache greift in den Seelenschnitter an. Er setzt eine Zauber- oder Fallenkarte.

Piyal spielt Säbelsaurier aus. Der greift Fremdenführerin aus der Unterwelt an, was durchkommt. Der Gegner ist dran.

Denis muss Seelenschnitter entsorgen. Sternenstaubdrache haut Säbelsaurier kaputt. Piyal ist auf 1000 Life. Er beendet.

Piyal deckt Lichteinsperrender Spiegel auf. Und der bleibt dann liegen. Er beendet.

Denis opfert seine Monster für Meister Hyperion. Er nutzt den Effekt und macht Seelenschnitter kaputt. Der Angriff kommt durch und Denis gleicht aus.

1:1

Das letzte Spiel beginnt Piyal mit Rettungskaninchen. Der holt zwei Säbelsaurier und es kommt Evolzar Laggia. Er setzt drei Zauber- oder Fallenkarten und beendet.

Denis spielt Schwarzes Loch, welches Evolzar Laggia negiert. Dann ein Schwerer Sturm bei Denis und es folgt eine Sendbote der Schöpfung – Venus. Diese holt drei Bälle. (Anmerkung von Pascal Möbius: Das war dreist!) Nun ein Dunkler Nebel. Dieser greift Evolzar Laggia an und durch seinen Effekt geht Evolzar Laggia im Kampf. Dann greift Sendbote der Schöpfung – Venus an. Denis setzt eine Zauber- oder Fallenkarte.

Piyal ist stark unter Druck nach diesem glücklichen Zug von Denis. Er spielt Kycoo, Geistzerstörer, Denis hat Bodenlose Fallgrube. Piyal setzt zwei Zauber- oder Fallenkarten. Nebel wird für Jinzo (!!!!!!!) geopfert. Das gibt 4000 Schaden.
Piyal setzt ein Monster, aber Denis hat Gedankenkontrolle und gewinnt durch seine starken Techs dieses Turnier! Magischer Zylinder und Jinzo sichern ihm diesen Turniererfolg.

Denis Miric gewinnt die Stand Alone Challenge 2012! Unter 80 Spielern konnte er sich durchsetzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.