Kurzinterview: Das glückliche Paar

Endlich verheiratet!

Wenngleich die beiden frisch gebackenen Eheleute heute als Turnierorganisatoren sehr im Stress sind, hatten sie ein paar kostbare Minuten, um mir ein paar Fragen zu den Eckpunkten ihrer Beziehung beantworten. Ihr wollt das Geheimnis ewiger Liebe ergründen? Sie haben die Antwort!

Wo und Wie habt ihr Euch kennengelernt?

Martina: Wir haben uns im örtlichen Spieleladen kennengelernt. Markus hat sich damals um alle Turniere in dem Laden gekümmert, und ich war Spieler. Irgendwann hat Markus mich mal gefragt, ob wir zusammen mal den Tag in Köln verbringen wollen. Es war – trotz Eisregen und Kälte – ein schöner Tag. An dem Tag, der 22.1.2005, sind wir dann auch zusammengekommen.

Wer hat Wem Wie den Antrag gemacht?

Martina: Markus hat mir den Antrag gemacht. Das war am 22.6.2010 – einen Tag, nachdem ich von meinem Auslandssemester zurückgekommen bin.

Was schätzt ihr an Eurem Partner besonders?

Martina: Dass Markus ehrlich ist und ich ihm bedingungslos vertrauen kann.

Markus: Ihre Ehrlichkeit und bei ihr wusste ich sofort, das man ihr Vertrauen kann.

Was ist das Geheimnis einer glücklichen Beziehung?

Martina: Dass man ehrlich zueinander ist, und dass man Hobbies zusammen ausleben kann. Wär auch irgendwie doof, wenn nur einer von uns regelmäßig das Wochenende zockend verbringt und der andere zu Hause sitzen bleibt. Besonders wichtig sind aber auch die vielen guten Freunde, mit denen wir gemeinsam etwas unternehmen und die uns immer mir Rat und Tat zu Seite stehen.

Sie dürfen die Braut jetzt küssen!

Markus: Sie ist die Beste Freundin, mit der man Pferde stehlen kann, Star Wars schauen kann und Yu-Gi-Oh! spielen kann.

Martina: Irgendwann haben wir uns darauf geeinigt, nie wieder „Secret of Mana“ im Koop zu spielen. Das ist ein absoluter Beziehungskiller!

Was macht Eure Beziehung aus?

Martina: Wir haben uns schon ziemlich stark zusammengelebt. Es gibt ab und zu Zickereien, aber eigentlich nie ernste Streits, und nach ein paar Minuten ist alles wieder gut. Wir haben viele gemeinsame Interessen. Das ist uns auch sehr wichtig.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.