Vorbericht

Hallo und eine herzliche Begrüßung zu einer kleinen Mini-Coverage des Friday Night Holiday Turniers in Lünen. Schon zum dritten Mal in diesem Jahr starten wir ein größeres Event dergleichen, nachdem beide Vorgänger schon einen sehr guten Zulauf hatten. Wir erwarten heute um die 40 Spieler, was sich anhand der Voranmeldungen zeigt und hoffen auch diesmal auf eine super Atmosphäre.

Zahlreiche bekannte Spieler haben sich angekündigt, unter anderem Manuel Dainius, Fabian Ufer oder auch Lukas Calovini. So können wir auch diesmal von einem hochklassigen Teilnehmerfeld sprechen, welches uns als Laden besonders stolz macht.
Die Preisstaffelung sieht in jedem Fall ein Display Order of Chaos und viele Extras für den Erstplatzierten vor und auch die weiteren Booster-Preise können sich durchaus sehen lassen. Unser Turnierorganisator Bartosz P. hat wieder mal keine Mühen gescheut um uns hier ein tolles Event zu bieten.

Ich bin noch etwas früh, denn der eigentliche Turnierbeginn ist erst um 17:00 Uhr, doch wie sagt man? Der frühe Vogel fängt den Wurm! Gespielt werden heute aller Voraussicht nach 5 oder 6 Runden ohne Tops, schließlich möchten auch alle mal nach Hause und wir nehmen hier besonders Rücksicht auf jüngere Spieler. Denn wer möchte eine Zeitspanne wie damals bei der legendären Pharao Tour Bremen?

Ich werde euch mit zwei Feature Matches, einem Deckfeature und ein paar kleinen Extras und Interviews durch das Turnier geleiten und hoffe dass ihr viel Spaß beim Mitlesen habt!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.