Yu-Gi-Oh! Christmas Charity Cup 2011 am 10./11. Dezember

Amigo hat bekannt gegeben, dass die diesjährigen Christmas Charity Cups am 10. und 11. Dezember stattfinden. Eine perfekte Vorbereitung also für die YCS in Brighton, welche genau eine Woche danach stattfinden wird!

Wie funktioniert ein Christmas Charity Cup?
Ziel des Christmas Charity Cups ist es, Lebensmittelspenden in Form von Konservendosen zu spenden. Statt einer Teilnahmegebühr benötigen die Teilnehmer 4 Dosen als „Startgeld“. Im Turnier gilt es dann, die Dosen der Gegner zu gewinnen. Alle Dosen werden am Ende dann von den Teilnehmern in Booster (Turbo Packs) umgetauscht. Die Dosen werden dann von den Geschäften an wohltätige Organisationen gespendet.

Weitere Informationen zum Christmas Charity Cup für Yu-Gi-Oh! und der Christmas Charity Challenge für Pokemon auf der Amigo-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.